Aktuell

Chiropraktische Behandlung
Chiropraktische Behandlungen für Pferde, Hunde, Katzen und Wiederkäuer

18.05.2016


Die Chiropraktik (von altgriechisch „cheir – Hand“ und „praxis - Tätigkeit“) ist eine manuelle Behandlungsmethode mit dem Ziel, die normale Beweglichkeit der Gelenke an Wirbelsäule und Gliedmassen wieder herzustellen. Damit wird auch eine verbesserte Funktion des Rückenmarks und der Spinalnerven sowie der Muskulatur erreicht.

 

Die Chiropraktik wird in Kombination mit der Schulmedizin vor allem bei Problemen des Bewegungsapparates eingesetzt.                                                                                            

 

                                             
                                                     

Artikel drucken